Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit den verschiedensten Institutionen im kirchlichen, sozialen, kommunalen und wirtschaftlichen Bereich stellen wir immer wieder fest, dass sich alle mit doch sehr ähnlichen Themen und Fragestellungen beschäftigen. So lautet eine der häufigsten Fragen, welche uns in Gesprächen  gestellt wird:

"Was und vor allem wie machen es die Anderen?"

Um genau dieser Herausforderung zu begegnen und den Austausch all unserer Kunden, Partner und Kollegen zu fördern, haben wir mit dem KIPS Netzwerk eine Plattform geschaffen, um genau diesen Austausch nicht nur zu fördern, sondern in erster Linie überhaupt zu ermöglichen. Im KIPS Netzwerk stehen nicht nur die Beziehungs-pflege und der Kontaktaufbau im Vordergrund, sondern vor allem auch der direkte Austausch und das Teilen von Wissen und Informationen.



DIE VERANSTALTUNGSFORMATE

"Als Veranstaltungsmanagerin unter anderem für die Netzwerktagung und das Dialogforum helfe ich Ihnen gerne bei all Ihren Fragen rund um unsere Events und die Veranstaltungsplanung."

 

Kristin O'Donnell, Assistenz der Geschäftsführung

 T: 0951 700289-15

M: kristin.odonnell(at)js-kips.de


NETZWERKTAGUNG

Unser beliebtes Tagungsformat jährt sich 2022 zum 10. mal. Als Ursprung des KIPS-Netzwerkes ist es uns für die Netzwerktagung nach wie vor eine Herzensangelegenheit durch die Veranstaltung, den Teilnehmer nicht nur den Austausch mit KIPS zu ermöglichen, sondern auch Gespräche mit den anderen teilnehmenden Institutionen.

DIALOGFORUM

Mit der ersten Veranstaltung im Jahr 2017 hat sich das Dialogforum als weitere feste Instanz im KIPS-Veranstaltungskalender etabliert. Wie auch bei der Netzwerktagung, ist das Dialogforum auf den Austausch gerichtet. Inhaltlich ist das Dialogforum jedoch auf die Sozialwirtschaft gerichtet, was sich auch im Veranstaltungsformat widerspiegelt.



SAVE-THE-DATE

Icon Check

VERANSTALTUNGSHINWEIS: 11. Netzwerktagung in Stuttgart

NEU: am 24. - 25.05.2023 findet die 11. Netzwerktagung statt - Gastgeber: Der Evang. Oberkirchenrat Stuttgart



ÜBER KIPS

Als Zukunftsmanager für kirchliche und Sozialimmobilien versetzen wir unsere Auftraggeber in die Lage, Ihre Immobilien ganz im Sinne Ihres Auftrages zu nutzen. Wir erfassen einerseits Liegenschaften und Gebäudeportfolios und statten so den Kunden mit allen notwendigen Kennzahlen und Steuerungsinstrumenten aus, wir unterstützen und beraten jedoch auch bei Portfolio- und Softwarefragestellungen. So erlangen unsere Kunden belastbare und nachhaltige Grundlagen und gewinnen Planungssicherheit für ihre strategischen Gebäudeentscheidungen.

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten mehr über das KIPS-Netzwerk erfahren? Teilen Sie uns Ihr Anliegen gerne mit

 

KIPS GmbH . Laubanger 23 . 96052 Bamberg

Telefon: 0951 700289-0

E-Mail: info(at)js-kips.de