II. NETZWERKTAGUNG

"PROJEKTDESIGN - KOMMUNIKATION

MIT GEMEINDEN, GREMIEN, VERWALTUNG"

"Projektdesign - Kommunikation mit Gemeinden, Gremien, Verwaltung" war der Leitgedanke der zweiten Netzwerktagung am 10.05.2012. Das Besondere am Veranstaltungsort in Hamburg war das Community Center "BARMBEK°BASCH". Ein Träger des 2010 eröffneten Hauses ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Barmbek, welche nicht nur Nutzer und Eigentümer des Grundstücks ist, sondern auch Bauherr war. Das Community Center vereint Soziale-, Bildungs- und Kultureinrichtungen unter einem Dach und hat somit Pilotcharakter in Hamburg. Das Thema "Umnutzung" begleitete die Teilnehmer auch bei der Exkursion. So wurde die Hauptkirche St. Petri als auch die ehemalige Bethlehemkirche besichtigt. In letzterer befindet sich nun die Evangelische Kindertagesstätte Bethlehem Eimsbüttel.

 


DER GASTGEBER

Link Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost

EVANGELISCH-LUTHERISCHER KIRCHENKREIS HAMBURG-OST

 

Danziger Straße 15 - 17
20099 Hamburg


DIE VORTRÄGE

INSTITUTION

Evangelisch-Lutherischer
Kirchenkreis Hamburg-Ost

 

Ev.-Luth. Kirchenkreis

Hamburg-West/Südholstein

 

 

Erzdiözese München und Freising

 

Bischöfliches Generalvikariat Aachen

 

 

 

Kath. Pfarramt St. Ludwig

KIPS GmbH

REDNER

Herr Klaus-Peter Roggon

 

 

Herr Jörg Lindner

 

 

 

Herr Dr. Uwe Heller

 

Herr Bernhard Stenmans

 

 

 

Herr Pfarrer Alexander Gießen

Herr Oliver Rose

THEMA

Entstehungsgeschichte BARMBEK°BASCH

 

 

Geschäftsbereich Bau und Immobilien

des Kirchlichen Verwaltungszentrums des

Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein

 

Kirchliches Immobilienmanagement

 

Kirchliches Immobilienmanagement (KIM)

Beteiligungsorientierter Prozess im Bistum Aachen

 

Gebäudekonzept im Erzbistum Bamberg

 



DER VERANSTALTUNGSORT

BARMBEK°BASCH

 

Wohldorfer Straße 30

22081 Hamburg

 

Das Community Center befindet sich im Stadtteil Barmbek-Süd. Es lädt alle Bewohner (unabhängig vom Alter) zum Verweilen, Spielen oder zu Veranstaltungen ein. Ein Träger des 2010 eröffneten Hauses ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Barmbek, welche nicht nur Nutzer und Eigentümer des Grundstücks ist, sondern auch Bauherr war. Das Community Center vereint Soziale-, Bildungs- und Kultureinrichtungen unter einem Dach und hat somit Pilotcharakter in Hamburg. Es sorgt dafür, dass sich Generationen austauschen können und bürgerschaftliches Engagement gefördert wird. Die "Bascherie" - das hauseigene Restaurant/Café im Stadtteilzentrum - bietet preisgünstiges Mittagsessen und wechselnde Kuchen.


DIE EXKURSION

Der zweite Tag der Netzwerktagung stand ganz im Zeichen der Exkursion. Von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr führte Architekt Klaus-Peter Roggon am 11.05.2012 die Teilnehmer zu spannenden Projekten des kirchlichen Immobilienmanagements in Hamburg. Die Tour begann mit der Besichtigung des Osterbek-Forums, welches 2008 aus der ehemaligen Heiliggeistkirche zu einem Veranstaltungszentrum bzw. Wohnhaus umgebaut wurde. Das Osterbek-Forum befindet sich im ehemaligen Ostflügel der Kirche. Bei dem Umbau wurde darauf geachtet, möglichst viele kirchliche Stilelemente zu erhalten. So erinnern z. B. freiliegende Stützbalken an das ehemalige Kirchenschiff. Anschließend besuchten die Teilnehmer die Evangelische Kindertagesstätte Bethlehem Eimsbüttel.

Das Besondere: Seit 2010 befindet sich die Kindertagesstätte direkt in der ehemaligen Bethlehemkirche Eimsbüttel.  Neben Gruppen- und Gruppenneben-räumen steht den Kindern außerdem eine große Innenraumfläche zur Verfügung. Zum Schluss führte Herr Roggon die Gruppe zur Hauptkirche St. Petri im Hamburger Zentrum, in welche ein Gemeindehaus eingebaut wurde. Dabei ist St. Petri eine der Ältesten Kirchen Hamburgs, vermutlich wurden sie bereits im

11. Jahrhundert gegründet.

 


EINDRÜCKE

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Gerne können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen:

KIPS GmbH | Laubanger 23 | 96052 Bamberg

Telefon: 0951 700289-0

E-Mail: netzwerk[at]js-kips.de

Website: www.js-kips.de